Unser Service für Sie

Versicherung anpassen

Im Laufe Ihrer Dienstzeit erwerben Sie Pensionsansprüche. Sollten Sie vor dem Ende der Dienstzeit wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand treten müssen, haben sie eine erhebliche finanzielle Lücke, die im Regelfall durch eine Dienst- und Berufsunfähigkeitsversicherung geschlossen werden kann. Dies empfehlen wir allen Junglehrern nach der 2. Staatsprüfung. Mit einer höheren Anzahl an Dienstjahren haben Sie auch einen höheren Anspruch auf Pension. Daher empfehlen wir Ihnen, die Dienstunfähigkeitsversicherung regelmäßig anzupassen. Aus Erfahrung ist bekannt, dass die wenigsten Versicherungen diese Vorschläge selbst unterbreiten. Unten finden Sie daher ein entsprechendes Anschreiben. Lassen Sie sich im Vorfeld Ihre Versorgungslücke berechnen. Die Abteilung Dienstrecht und Besoldung steht Ihnen dabei zur Verfügung.

Download
Musterbrief-Anpassung-DUV.docx
Microsoft Word Dokument 22.1 KB

Allensbach Studie

Download
150311_VSD_Was_Eltern_wollen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 601.3 KB